21.05.2018 21:43 Uhr

Der SC Rheindahlen gibt die Verpflichtung eines weiteren Spielers bekannt. Ben Baulig wechselt ab der kommenden Saison nach Rheindahlen. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt dabei vom Ligakollegen TuS Wickrath. Baulig spielte bereits in der Jugend beim SC Rheindahlen und wechselte dann anschließend zu RW Hockstein, ehe er beim TuS Wickrath landete.

Veröffentlicht:  21.05.2018 20:42 Uhr

Die Mannschaft von RW Oberhausen hat den Niederrheinpokal gewonnen. Im Finale bezwang die Mannschaft von Trainer Mike Terranova vor vollem Haus im Stadion Niederrhein die Mannschaft von RW Essen mit 2:1. Kai Nakowitsch hatten die Oberhausener im ersten Durchgang kurz vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung gebracht.

Veröffentlicht:  21.05.2018 11:58 Uhr

Das Trainerteam der A2-Mannschaft des TSV Meerbusch bekommt Zuwachs. Ab der kommenden Saison unterstützt Jan Helbach-Hendriks Trainer Andreas Meißen. Nach zwei Jahren als Co-Trainer beim Bezirksligisten DJK/VfL Willich hört der 34-Jährige bekanntermaßen dort am Saisonende auf.

Veröffentlicht:  20.05.2018 21:08 Uhr

Das war doch mal deutlich. Die A-Jugend des TV Dabringhausen gewinnt in der Kreisleistungsklasse gegen TuRa Remscheid-Süd mit 13:0 und festigt dadurch den 4. Tabellenplatz. Nachdem es zur Halbzeitpause nur 4:0 gestanden hatte, legte die Mannschaft dann im zweiten Durchgang noch einmal nach und schraubte das Ergebnis so weiter in die Höhe.

Veröffentlicht:  20.05.2018 20:47 Uhr

Wenn der VfR Neuss nach 9 Jahren endlich mal wieder einen Aufstieg feiern darf, dann soll es aber auch gleich richtig krachen. Um 13:00 Uhr spielt zuerst die 2. Mannschaft gegen Kapellen III und dann geht es los mit musikalischen Darbietungen, Akrobatik und als Höhepunkt einem Spielchen zwischen den Bundesliga-Handballern der Rhein Vikings (Vormals NHV).

20.05.2018 08:17 Uhr

Der SV Niersia Neersen hat einen neuen Vorstand gewählt. Dabei ist es zu folgendem Ergebnis gekommen. Dominik Boochs ist neuer 1. Vorsitzender. Er übernimmt nach fünf Jahren das Amt von Roman Waniek, der nach insgesamt 20 Jahren in anderen Funktionen nicht mehr zur Wahl stand.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.