Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck verlor in Bremen mit 3:1 / Foto: Heiko van der Velden
1. FC Köln bleibt Tabellenletzter
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Köln
12.03.2018 22:41 Uhr

Der 1. FC Köln bleibt weiter Tabellenletzter der Fußballbundesliga. Im Montagsspiel gab es für die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck eine 3:1 Niederlage gegen den SV Werder Bremen. Dadurch verpasst es die Mannschaft an den Hamburger SV vorbei zu ziehen.

Milos Velijkovic hatte die Bremer nach 33 Minuten mit 1:0 in Führung gebracht. Zum Ausgleich der Kölner traf Yuya Osako in der 53. Minute. Die Bremer hatten allerdings nicht lange zu knabbern am Ausgleichstreffer, denn nur wenige Minuten später trifft Milot Rashica zur erneuten Bremer Führung. Die Entscheidung zum 3:1 fiel dann allerdings erst in der 90. Spielminute durch Maximilian Eggestein.

Veröffentlicht:  21.06.2018 22:40 Uhr

In die zweite Landesliga-Saison nach dem letztjährigen Aufstieg startet die Frauen-Mannschaft des Linner SV mit einem neuen Trainer. Es ist Marcel Klüter, der zuletzt die U16 des MSV Duisburg in der Niederrheinliga trainierte.

Veröffentlicht:  21.06.2018 21:38 Uhr

Beim Aufsteiger TDFV Viersen geht es in Sachen Neuverpflichtungen weiter Schlag auf Schlag. Vom 1. FC Mönchengladbach II aus der Bezirksliga kommt Kevin Franzen zum TDFV.

Veröffentlicht:  21.06.2018 19:34 Uhr

RW Oberhausen hat sich die Dienste von Philipp Eggersglüß gesichert. Der 23-jährige Abwehrspieler kommt dabei vom SV Werder Bremen II und war in der abgelaufenen Saison mit 36 Einsätzen in der Dritten Liga einer der Leistungsträger der Bremer Reserve.

Veröffentlicht:  21.06.2018 15:56 Uhr

Bei Bezirksligisten DJK/VfL Giesenkirchen bewegt sich was. Nicht nur deshalb, weil hier gerade die Bagger rollen und der Verein im Laufe der neuen Saison über einen Kunstrasenplatz verfügt. Nein, vor allem auch sportlich. Aber dafür muss man erst einmal ein paar Jahre zurückblicken.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.