Andre Recker übernimmt SV Glehn II
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 5 Grevenbroich/Neuss
12.06.2018 22:37 Uhr

Der SV Glehn hat einen neuen Trainer für die Reserve gefunden. Andre Recker übernimmt die Mannschaft in der kommenden Saison. Der 53-Jähirge machte zuletzt aus gesundheitlichen Gründen eine Pause und trainierte davor die Frauenmannschaft des SV Niersia Neersen. 

Weitere Stationen waren u.a. SV Hemmerden, SF Uevekoven, RW Elfgen, SF Neuwerk und SV Mönchengladbach. Los geht es bei der Glehner Reserve am 03. Juli 2018 mit der Vorbereitung.

Veröffentlicht:  21.01.2019 20:27 Uhr

Die Jugendabteilung des SC Union Nettetal ist der große Gewinner bei der diesjähriger Nettetaler Hallenstadtmeisterschaften in Nettetal-Lobberich. Ausgerichtet wurde die Stadtmeisterschaft in diesem Jahr vom BSV Leutherheide. Die Unioner holten in fast allen Altersklassen den Titel.

Veröffentlicht:  21.01.2019 17:44 Uhr

Bereits in der Spielwoche des ersten Spieltags nach der Winterpause angekommen, reisten die Uerdinger Richtung Norden und bestritten ihr letztes Testspiel der Vorbereitungsphase in St. Pauli. Die Hamburger stehen ebenso wie die Krefelder auf einem guten dritten Platz, nur eben eine Liga weiter oben.

Veröffentlicht:  21.01.2019 14:38 Uhr

Beim 15. Volksbank-Frauenmasters hat sich Borussia Mönchengladbach II am Samstag den Titel gesichert. Im Finale siegte der Regionalligist nach Golden Goal mit 5:4 gegen den 1. FC Mönchengladbach. In einem packenden Endspiel stand es in der regulären Spielzeit 4:4 zwischen beiden Teams. Den entscheidenden Treffer erzielte dann Anna-Lena Hammling per Golden Goal.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.