Nettetal gewinnt auch das zweite Testspiel
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
11.07.2018 21:58 Uhr

Der SC Union Nettetal bliebt in der Vorbereitung weiter in guter Form und gewinnt auch das zweite Spiel. Nach dem klaren 6:0-Erfolg gegen die Mannschaft von DJK/VfL Giesenkirchen gab es diesmal einen 3:1-Sieg gegen den TSV Wachtendonk-Wankum.

Als beide Mannschaften schon fast in der Kabine waren, traf Michael Enger in der 40. Spielminute zur 1:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel und Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Tim Theven gelang es dem ehemaligen Grefrather Top-Torjäger Michael Funken in der 60. Minute zum 1:1 auszugleichen für die Mannschaft von Trainer Günter Abel. Zwölf Minuten später folgte dann die erneute Führung der Nettetaler durch Dominik Dohmen. Der 19-jährige Moritz Münten machte dann in der Schlussminute den Sack zu und traf zum 3:1-Endstand für den Oberligisten aus Nettetal.

Veröffentlicht:  18.02.2019 18:14 Uhr

Für den SC Union Nettetal gab es im ersten Punktspiel im neuen Jahr eine Niederlage. Im Heimspiel gegen Germania Ratingen 04/19 unterlagen die Nettetaler aufgrund drei Treffer im zweiten Spielabschnitt mit 0:3.

Veröffentlicht:  18.02.2019 16:59 Uhr

Die B2-junioren von TuRu Düsseldorf werden ab sofort von Sven Michalowski trainiert. Der 38-Jährige war zuvor bereits erfolgreich als Jugendtrainer des Rather SV aktiv. Mit derzeit 21 Punkten belegt die Mannschaft derzeit den vierten Tabellenplatz in der Kreisklasse.

Veröffentlicht:  18.02.2019 07:59 Uhr

Das SGS U20-Perspektivteam konnte beim Auswärtsspiel gegen Turbine Potsdam II ersatzgeschwächt nicht mithalten und kehrte mit einer 1:5-Niederlage (2:0) im Gepäck aus Brandenburg zurück. Neben den ohnehin schon verletzten Joana Gutke, Mandy Reinhardt und Hanna Hamdi, musste Trainerin Laura Neboli kurz vor dem Anpfiff auch noch auf die 17-jährige Jana Barbara verzichten.

Veröffentlicht:  18.02.2019 00:06 Uhr

Der TSV Kaldenkirchen gewinnt in der Kreisliga A gegen den Linner SV mit 2:0 und bliebt dadurch weiter oben dran. Die Tore zum Heimsieg steuerten Lars Heines und Noel Müllers in der Schlussphase der Partie bei.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.